In einer sogenannten Inklusionswoche wurden täglich unterschiedliche Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung angeboten. Auf dem Flyer ist zu erkennen, welche einzelnen Aktivitäten stattfanden und welche Personen und Vereine sich beteiligten (Bild Nr. 1).